10 Juni 2009

Powerfrau des Monats: Claudia Hürten und ihr Büro für Grafik - Design und Illustration "Buntgefleckt"

Die Fusion aus Können und Kunst – Oder wie man aus einem Wunsch einen perfekten und individuellen Auftritt im Geschäftsleben kreiert!

Die Grafikdesignerin und Künstlerin Claudia Hürten mit ihrem Büro „Buntgefleckt – Grafik – Illustration – Design“ aus Düsseldorf geht individuelle Wege, um zu begeistern.

„Der Kunde und das, was er seinem Kunden mitteilen will, steht im Mittelpunkt!“, so Claudia Hürten über ihre Arbeit. Und sie meint es ernst.

Die Fusion beginnt am Schreibtisch. Claudia Hürten ist Grafikdesignerin, die Unternehmen mit großem Fachwissen, Engagement und Können bei der Entwicklung des CD (Corporate Design) unterstützt und gleichzeitig Künstlerin, die sensibel mit Farben und Formen spielt und so farbenprächtige und eindrucksvolle Bilder schafft. Eine Kombination, die vielversprechend ist.

Empathisch findet Claudia Hürten Ideen, indem sie beobachtet. Sie hört zwischen den Zeilen und achtet auf den Menschen, der sie beauftragt und natürlich auf dessen Botschaft.

„Mir ist es wichtig, Informationen sammeln und sie dann in das Projekt einfließen zu lassen. Je mehr ich weiß, umso besser kann ich arbeiten.“, so die Powerfrau des Monats im Gespräch.

Nach einem ausführlichen Briefing macht die Fachfrau Vorschläge, bringt Ideen ein und lässt sich auch von den Wünschen des Kunden inspirieren. Sie erklärt das, was sie tut, gibt Einblicke und nimmt sich Zeit. Für ein hochwertiges Ergebnis, das sich sehen lassen kann.

Claudia Hürten´s Ziel: „Mir ist es wichtig, dass der Betrachter meiner Produkte einen zweiten Blick riskiert und neugierig wird! So erreiche ich für meinen Kunden die Aufmerksamkeit, die seinem Unternehmen gut tut!“

Als ich Claudia kennenlernte, wurde sie meine Kundin. Sie brauchte Texte. Für eine Mailingaktion und ihre Homepage, an der wir übrigens derzeit auch noch "renovieren" ;-) .
Wir stellten schnell fest, dass unser Qualitätsanspruch ein sehr hoher ist und dass wir beide das lieben, was wir tun. Es war also schnell klar, in welche Richtung die Texte gehen würden.

Dann wandte sich das Blatt. Ich wollte ein Logo. Nicht irgendein Logo. MEIN Logo. Es ging mir um Einzigartigkeit. Um ein Unikat. Schließlich bin ich die Frau für Unikate. Und die Powerfrau des Monats ist es auch. Ich bekam mehrere Vorschläge. Von grafisch anmutend über puristisch, verspielt und dann kam das, was heute meine Firma und meine Arbeit repräsentiert.

Daraus wurde eine gelungene Mischung aus Pillbox (der Hut, mit dem Jackie O. einen Trend setzte!), Worten und Wolle, garniert an einer kleinen Feder, die frech aus dem Ensemble ragt. Ein Unikat eben.

Und genau das macht Claudia Hürten´s Arbeit aus: Sie schafft Unikate und lässt nie erahnen, wer hinter dem Entwurf steht. Ihre Handschrift ist nie gleich, sondern immer an dem orientiert, was ihr am wichtigsten ist: die bestmögliche Qualität für den Kunden.
Ein hochwertiges und rundes Produkt, das auf die Bedürfnisse des Auftraggebers zugeschnitten ist, ohne den Eindruck zu hinterlassen, dass das, was man sieht, schon einmal existiert.

Buntgefleckt – bunt – anziehend – individuell und inspiriert!

Das ist Claudia Hürten und glauben Sie mir eins, es lohnt sich, mit ihr ins Gespräch zu kommen.

Claudia Hürten finden Sie hier: http://www.buntgefleckt.de/
Übrigens, aus den gegenseitigen Aufträgen wurden mittlerweile auch gemeinsame Projekte, für die man uns buchte und die wir erfolgreich bearbeitet haben.
Und wenn Sie in den nächsten Wochen weiter dran bleiben, erleben Sie die Premiere meiner neuen Homepage, die ich auch in Zusammenarbeit mit Claudia gestalte.
Sie wird die Basis sein, während Sie hier in den Blogs weiter auf neue Abenteuer, Texte und aktuelle Gedanken treffen werden!
In diesem Sinne, Lust auf bunt Geflecktes? Ich kann Ihnen das nur empfehlen!
Herzlichst
Birgit Bauer
Kommentar veröffentlichen