04 Februar 2010

Der Schwimmflügelreport 2010

Liebe Leserinnen und Leser,

ja, für alle Fans des Schwimmflügels, der perfekten Blubberattacke und für alle Freunde von Sporty, Chiffontüte und Gumminoppe, es ist wieder so weit: Der Schwimmflügelreport geht in die nächste Runde.

In diesem Jahr  gibt es den Schwimmflügelreport mit einer Besonderheit: Ich werde mich nicht nur in die warmen Blubberfluten stürzen, sondern auch noch Trainieren. Bevor ich zur Bikerbraut mutiere, braucht es etwas mehr Fitness. Grund genug, etwas zu suchen, was zu mir passt. Und ich fand das Höhentraining. In einem Raum mit einer speziellen Anlage, die Bergniveau simuliert werde ich ein auf mich zugeschnittenes Training bekommen und danach, weil dieser Raum eben in der Lieblingsblubberrehaanstalt ist, den textilfreien Dschungel besuchen, Schnappnattern bekämpfen, Herren aus meinem Ausschnitt retten und beim Piep eine Düse nach rechts weiterrücken.

Es wird also nicht nur den Bericht aus der Blubberzone geben, sondern auch aus dem Bergcamp.

Freuen Sie sich drauf! In Kürze folgt Teil 1 der blubbernden Bergtour, die heute Nachmittag beginnen wird!

Herzlichst
Birgit Bauer
Kommentar veröffentlichen