14 Februar 2011

Zum Valentinstag ...

Liebe Leserinnen und Leser!

Heute ist Valentinstag und viele mögen ihn nicht. Wegen der "Kaufzwänge". Es stimmt ja auch, dass man einem Menschen immer ein "Danke" oder ein "Ich mag dich so" sagen kann und dass man einen lieben Menschen auch mit Blumen überraschen könnte. Ganzjährig versteht sich. ;-)

Ob es dem italienischen Bischof Valentin, der im 3. Jahrhundert sich der heiratswilligen Paare annahm, die eigentlich gar nicht heiraten durften und sie mit Blumen aus seinem Garten beschenkte, gefallen hätte, was die Werbeindustrie daraus macht, lasse ich an dieser Stelle einfach mal offen. Übrigens, der Bischof wurde dafür hingerichtet, er starb, könnte man meinen, für die Liebe.

Ich persönlich mag diesen Tag, er ist wie ein kleiner Lichtblick im Februargrau und vielleicht auch für den einen oder anderen Zeitgenossen eine Inspiration, einem Mitmenschen, den er besonders schätzt, eine kleine und liebevolle Botschaft zukommen zu lassen.


Daher geht meine Valentinsbotschaft heute an alle, die mir in den letzten Monaten Freude gemacht haben, an mein Herzblatt, meine Freundin und viele andere liebe Menschen in meinem Leben und in meinen Netzwerken, die mir begegneten und mir den Tag retteten, versüßten und mich zum Lächeln brachten.


Du

Ein Mensch wie du ist selten.
Würde man dich fassen wollen,
wäre das nicht möglich.
So viele Facetten, Talente, Fähigkeiten
vereinen sich in deinem Geist.
Es sind tausende funkelnder Sterne in deinem Sein.
Sie sind es, die dich ausmachen.
Du bist ein Licht unter den Menschen,
erfüllt von Herzlichkeit, Toleranz und Wärme.
Du bist ein Schatz unter den Menschen,
einfach, weil du da bist.
Menschlich, liebevoll und voller Gefühl.
Ein Mensch wie Du ist kostbar,
weil er respektvoll durch die Welt geht,
mitfühlt und sorgsam mit anderen ist.
Du bist ein Mensch, den man achtet.
Wertvoller Freund, den man liebt und schätzt.
Mitten im Leben stehst du.
Trägst es mit Humor und Lebendigkeit,
verschmitzt und voller bunter Ideen erfreust du.
Willst die Welt ein bißchen bunter machen,
sie mit Herzenswärme ausstatten
und die Menschen mit einem Lächeln beschenken.
Was du tust, tust du mit Herz
und wenn du zum Freund wirst
verschenkst du das, was dich auszeichnet:
Menschlichkeit, Herzensliebe und Freundschaft. 


Ich wünsche Ihnen einen schönen Valentinstag!  
Herzliche Grüße
Birgit Bauer





Text und Bild sind wie immer urheberrechtlich geschützt! Eine Vervielfältigung oder Änderung bedarf der Genehmigung der Autorin!
Kommentar veröffentlichen