20 Dezember 2011

Die Adventsreise 2011 - 20.12.2011

Es gibt Tage im Winter, die sind einfach nur perfekt. Die Sonne scheint, Schnee liegt und geht man hinaus, fühlt es sich ein wenig an, als würde man eiskalten Champagner genießen. Es prickelt. :-)
Gestern war so ein Tag. Er ließ das Gedankenreisen zu, schenkte das nötige Licht und schuf Raum für eine ganz eigene Winterreise. Dabei entstand eine Neufassung meines Gedichtes "Winterrreise".


Winterreise
von Birgit Bauer

Geh auf Reisen, 
treibe durch die Zeit der Ruhe.
Genieße den Augenblick der Stille,
den nur der Winter dir schenkt.
Bemerke den Zauber der Zeit,
das Besondere.
Die lichten Momente,
die die Sonne auf Eiskristalle zeichnet.
Fühl dich wunder-voll,
bade im Moment des puren Seins,
der dir in der Kargheit des Winters geschenkt ist.
Lass dich inspirieren von den weichen Formen der Welt,
die unter einer kalten Decke schläft.
Spiele mit deinen Gedanken,
schenk ihnen die Farbe der Fantasie.
Schenk deiner Seele Freiraum,
tanze mit ihr übers Eis,
höre nur das, was du dir selbst sagst.
Reise durch deine eigene Welt,
erlebe deine Winterreise. 

Copyright by Birgit Bauer 2011
Kommentar veröffentlichen