15 Dezember 2010

Die Adventsreise Tag 15!

Bild Birgit Bauer, Wendelstein
Gestern war ich bei einem sehr spannenden Gespräch. Es ging darum, eine Rede zu entwickeln, die Menschen aufrüttelt. Ich war sozusagen Muse, Inspiration und Impulsgeber. Wir saßen eine ganze Weile zusammen und dort, wo zuerst nur eine vage Vorstellung war, wuchs auf einmal das, was wirklich wichtig war, die Botschaft, die es zu übermitteln galt und auf einmal wurde aus der vagen Vorstellung eine runde Sache, die sicherlich die Menschen erreichen wird, die sie auch erreichen soll.


Noch ist ein wenig Arbeit nötig, Feinschliff in der Wortwahl und Punkte, um Atem holen zu können. Aber die Idee steht und wir haben uns richtig gefreut. Es war einfach nur ein Impuls, der alles in Gang setzte.


Impuls

Ein kleiner Augenblick,
ein Zwinkern in der Zeit,
sanft und doch kraftvoll. 
Energie durchströmt das Sein,
zündet die Flamme der Idee,
wärmt Gedanken,
bringt Kraft und Inspiration.
Kleine Kraft und doch so mächtig.
bringt Bewegung in Denkströme,
weckt Kreativität.
Lässt Träume zu Wünschen werden, 
Schenkt einer Botschaft den Klang,
übermittelt Gefühle,
transportiert das, was wichtig ist. 
Schafft Raum für gewünschte Wirklichkeit,
ist Motor, etwas zu tun.
Ist ein Impuls.



Bild und Text sind urheberrechtlich geschützt - Birgit Bauer
Kommentar veröffentlichen